saying goodbye

Über 2 Jahre waren wir unzertrennlich, er war sozusagen mein 'Markenzeichen', doch jetzt werde ich mich von ihm trennen - nein ich spreche nicht von einem guten Freund, sondern von meinem Sidecut ... ja genau, ich lasse meinen Sidecut rauswachsen & war dafür gestern beim Friseur & hab jetzt eine Übergangsfrisur :-) Im ersten Moment war da der Gedanke "scheiße, der Friseur hat aber auch alles abgeschnitten, was ging" , aber jetzt hab ich mich daran schon beinahe gewöhnt & finde es eigentlich gar nicht so schlecht, auch wenn ich noch nicht ganz raushabe, wie ich das so stylen soll :D 
Dazu kommt, dass ich mir ein neues Kleid bestellt habe - das ist heute angekommen und war Liebe aufs erste Anziehen ;-) 
P.S. schreibt mir, was ihr davon haltet :* 




Kommentare:

  1. Ich lasse meinen Sidecut auch rauswachsen. Ganz schön anstrengend :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und wie :D Mein Vorteil sind die Locken, wegen denen man kaum etwas davon sieht :)Aber eine ziemlich lange Zeit wird es wohl noch dauern :D

      Löschen